Töppeln



Der Ort liegt im Erlbachtal, am Zusammenfluß von Saar- und Erlbach. Er ist von 300m hohen Erhebungen umgeben, die zum Teil bewaldet sind. Töppeln gehört zu den landschaftlich reizvollsten Orten unserer Umgebung. Der Töppelner Bahnhof hatte mit seinem Abstellgleis eine 150m lange Be- und Entladestraße, sowie eine große Verladerampe.
Auf dieser steht heute noch ein Schuppen. Nicht nur die Pappenfabrik verlud hier Tonnen fertiger Pappen, sondern auch die umliegenden Dörfer machten regen Gebrauch davon, um allerlei Güter, wie z.B. Vieh, Saatgut und Zuckerrüben zu verladen.
Weitere Informationen: www.toeppeln.de